Silvia Klara Breitwieser
Bildende Künstlerin / Visual Artist
Kurzbiographie
 
Geboren und aufgewachsen in Krefeld/Niederrhein; Kriegsjahre in Österreich. Seit 1979 in Berlin, Ateliers in Berlin und Potsdam.
1959 - 63 Literatur- und Psychologiestudium in Tübingen und München
1965 Heirat mit Dietmar Kamper www.kamper.cultd.net.
1971 - 76 Bildhauerstudium in Kassel, Hochschule für Bildende Künste.
Seit 1972 Ausstellungen, Konzepte, Publikationen und Kunst im Kontext - mit Skulptur, Objekt, Fotografie und Aktion
Seit 1981 Arbeiten in situ/installativ, in Innen- und Außenräumen.
Arbeit in Florenz, Türkei, Griechenland, Valencia, Ägypten, Venedig.
Preise, Stipendien, Förderungen, Jurybeteiligungen, Workshops, Vorträge  mehr
Internationale Austellungsbeteiligung: 1983 Linz/A, Die Andere Avantgarde, (K); 1989 Goethe-Institut Paris/F, Mythos Berlin, (K); 1990 Graz/A, Kunst und Museum, (K); 1990 Riga/L und St. Petersburg/UdSSR, Interferenzen – Kunst aus West-Berlin 1960 -1990, (K); 1993 Moskau Muckibude, (mit Carsten H&oum;ller, Rainer Grodnick, Fritz Heisterkamp) Gallery A 3, (K); 1996 Goethe-Institut Marseille/F, Die Römische Spur; 1998 Volterra/I, Ritrovare Volterra, (K) und Edinburgh und Stirling/Schottland, Footsteps, (K).
 
Werke in öffenlichen Sammlungen »